Südtirol vor 40 Jahren

Wo sich das Tal zu schließen scheint und die Etsch aus dem Westen mit der Passer aus Nordosten zusammenfließt, liegt der alte Kurort Meran: Promenaden, Pensionen, Hotels, Altstadt, Laubengänge, Tore, Bauten aus der Habsburger - Monarchie. Rundgang bis zum Küchelberg am Passer - Durchbruch ...

[ mehr lesen ]   [ Text "Südtirol nach 40 Jahren" ]
 

Südtirol - Intermezzo

Die erste Episode führt ins Trentino, nach Riva. Ihr Titel: "Friedliche Betäubung" - Franz Kafka und Gertrud Wasner. Kafka ist schon mit seinem Freund Max Brod in Riva am Gardasee gewesen, wo er nach einer Flugschau den Zeitungsaufsatz Die Aeroplane in Brescia geschrieben hat. Als er an Todesqualen und Depressionen ...

[ mehr lesen ]   [ Text "Südtirol nach 40 Jahren" ]
 

Der (wieder) gefundene Geburtstag, Teil 1: Das 70er Sommerfest, Teil 2: Die Erholung

Mitten in der Kuhherde und an einem Stipfl gelehnt mache ich eine Zeichnung. Friederike und ich grüßen einander wie alte Freunde. "Deine Lunge muss gesund werden", sagt sie, "wenn du in 10 Tagen das dritte Mal da bist". Da taucht plötzlich mit Hallo! ...

[ mehr lesen ]   [ Bilder "Sommerfest" ]   [ Skizzenbuch Kirchberg a. W. ]
 

Altmaturanten in der Südweststeiermark

Bevor wir die Zauberwelt alter Gemütlichkeit im Weingut Kiesling betreten, genießen wir noch im Freien ein Glas Sekt zur Begrüßung. Drinnen ist es warm und heimelig, und wir erleben frohe Stunden bei herrlichem Essen und exzellenten Weinen ...

[ mehr lesen ]   [ Bilder ansehen ]
 

Der verlorene Geburtstag

Die Forsythien-Triebe verhedderten sich struppig ineinander und im Maschendraht-Zaun. Ihre Blütenpracht ging langsam zur Neige. Ich lag im Bett und haderte mit einer Lungenentzündung, obwohl ich lieber ein Fest geben wollte ...

[ mehr lesen ]
 

Die Dobrowskys, ihre Schüler und Freunde. Eine Künstler-Familie

Die Klassenfeier nach der Matura begann mit dem traditionellen Feuer vor der Schule. Im Schein der flackernden Flammen wurde Rudi erst wirklich zum Rudi. Nun durften ihn seine Buben duzen. Sie bestiegen einen Gösser Bierwagen mit prachtvollen Brauereipferden ...

[ mehr lesen ]
 

Dorothee Steinbauer & Wolfgang Dobrowsky. Theater der Vielfalt

... hat ihre Nacktheit den Leuten im Spiegelbild präsentiert. In Wirklichkeit sehen sie nur den schwarzen Mantel und gerade noch so viel nackte Haut, dass sie die Phantasie in das Publikum des Musiksalons verwandeln kann ... Mörder - Halluzinationen, hysterisches Lachen, Veronal. I´ hab´ Veronal trunken, i´ werd´ sterben ... [Schnitzlers Fräulein Else]

[ mehr lesen ]
 
Die Mur. Von Leoben bis nach Slowenien, Kroatien und Ungarn (mit Fotos)
... die Mur bis Bad Radkersburg Grenze zwischen Steiermark und Slowenen, wo zum Übermurgebiet/Prekmurje das Goricko bis hin zum österreichischen Burgenland und zur ungarischen Wart/Örség gehört. Zwei Naturparke, ein Nationalpark und ein Dreiländereck ...

[ mehr lesen ]
 

Eine Wiener Hochzeit und mit zwei Kindern ins Burgenland

Der paradiesische Sommer 1967 zog sich in den Herbst hinein. Und bald nahte der aufregendste Tag in unserem Leben, der 6. Dezember 1967. Im Frühverkehr im Rettungswagen mit Folgetonhorn quer durch Wien zur Semmelweis-Klinik ... dann kam sie, unsere Ruth Andrea, und wir waren hingerissen und glücklich, unser Geschöpf im Arm zu halten ...

[ mehr lesen ]   [ Bilder ansehen ]
 

Die Flucht nach Wien und das Leben im Internationalen Studentenheim

Im Herbst 1966 begann die U-Boot-Zeit meiner Frau, zunächst noch Freundin Karin im Studentenheim ... Big Brother Herwig Graf auf der einen Seite und der wilde Kurde Nuri Vargün auf der anderen. Mit Nuri blieben wir, mit immer längeren Pausen, bis zu seinem Tod im Frühjahr 2009 in Verbindung ...

[ mehr lesen ]   [ Bilder ansehen ]
 
Die Böhmleins und die Grosinas. Rueckblick auf die Herkunft (mit Fotos und Dokumenten)
... Großmutter Apollonias Schulweg. Eine halbe Stunde habe sie dazu gebraucht. Es sei damals so Mode gewesen, nur die Volksschule zu besuchen [1885-93]. Eine gute Schülerin sei sie nicht gewesen, es habe niemand auf sie geschaut, ... Meistens sei sie im [elterlichen] Gasthaus umanand gesprungen ...

[ mehr lesen ]
 

Prosecco und Kultur. Schulausflug 2007 der Maturanten von 1960

... sind wir nun bei der Praxis angelangt. Schon nach den ersten Schlucken beginnen die Verkaufsgespräche, die sich hinziehen, bis wir schwere Kartons zum Autobus schleppen. In Conegliano erfüllen wir dann den Programmpunkt spontane Abendgestaltung in der Altstadt ...

[ mehr lesen ]
 

Drei Staaten - eine Region. Zwei Flüsse und ein Binnendelta

An der Grenze zu Ungarn ergießt sich die Mur in die Drau, die in die Donau mündet, wo diese ein Binnendelta und die Grenze zwischen Kroatien und Serbien bildet. Der Nationalpark Duna - Drava in Ungarn, der Naturpark Kopacki Rit in Kroatien und das Naturreservat Gornje Podunavlje in Serbien gehören zum Grünen Bandes Europa ...

[ mehr lesen ]   [ Bilder ansehen ]
 
Ein Rückblick auf das Jahr 2007 und die Spuren von Inge Morath (mit Fotos)
Im Jahrbuch 2007 habe ich den Essay Slowenien - eine Annäherung im Gedenken an die Hälfte meiner Herkunft in slowenischer Sprache wiedergegeben. 2007 bin ich auf den Spuren von Inge Morath von Dravograd nach Maribor gefahren und habe Slovenj Gradec besucht. Die Dokumentation ist parallel in Deutsch (links) und Slowenisch (rechts) zu lesen ...

[ mehr lesen ]
 
Mit dem Hausboot im Podelta und in der Lagune von Venedig (mit Fotos)
Vor dem Comando Polizia Municipale von Chioggia diskutieren Polizistinnen, Polizisten und einige Zivilisten ruhig, der Siesta angepasst, am letzten Tag unserer langsamen Reise, die nun, infolge eines Streiks, zur Gänze still steht. So wird sie erst morgen zu Ende gehen ...

[ mehr lesen ]
 

Steiermärkische Landesausstellung 2005 in Bad Aussee. Narren und Visionäre

Ich genieße die Fahrt mit dem Schiff. Auf der Spitze einer vorwitzig in den See hinaus gestreckten Landzunge sehe die Villa Roth, das "Schloss Grundlsee". Schließlich soll der größte See der Steiermark standesgemäß auch über ein Schloss verfügen ...

[ mehr lesen ]
 

Seltsame Erfahrungen in Gerersdorf bei Güssing. Historischer Holzbauten

In einem der 32 Objekte, im Schankstadel, sitzt mir die Eintrittskarten-Marketenderin gegenüber und sieht zu, wie das Würstl, das sie mir eben gewärmt hat, Stück für Stück in mir verschwindet und mit gewässertem Most hinunter geschwemmt wird ...

[ mehr lesen ]   [ Bilder ansehen ]
 
Könige im Schloss Kittsee. Burgenländischer Advent 2003 (mit Fotos)
Vier Hände, ein Klavier, als Zuhörer gerät man ins Schwitzen. Das Pianisten - Brüderpaar hat dazu keine Zeit. Es ist ein Hämmern, Klopfen, Brummen, Flirren, ein Tirilieren, dann ein Stopp, dass der Saal vornüber zu kippen droht. Liszt, explosiv von den Brüdern Kutrowatz ...

[ mehr lesen ]
 

100. Sitzung des Vorstandes der Vereinigung Burgenländischer Geographen

... wird natürlich vom runden Geburtstag des Ehrenvorsitzenden überstrahlt ... dem Siebziger wird ein Ehrenring aus Edelserpentin an die Hand gesteckt. Nun ist der Magister, Doktor und Direktor in Ruhe als Ehrenringträger berechtigt, ERT an Walter Dujmovits anzufügen ...

[ mehr lesen ]
 
Mitteleuropa im Nebel. Betrachtungen aus der Heereszille an der March (mit Fotos)
... fahren wir die meiste Zeit drüben. Erlaubter Weise, wie der hochrangige Offizier neben mir anmerkt. Die Zille wird immerhin von einem Hauptmann gefahren. Meine zwei Freunde und ich sind eingeladen worden ...

[ mehr lesen ]
 
... als wär's ein ungarischer Amazonas. Tag des Wassers 2002 (mit Fotos)
Der Fischer, der unser Boot lenkt, ist wohl erfahren, aber werden die Baumstämme, die aus dem Dunkel der Tiefe wie Krokodile herauf schießen, ihn nicht überlisten? Äste greifen ins Wasser, Äste ragen aus dem Wasser. Biber-Burgen da und dort ...

[ mehr lesen ]
 
Prominenz macht Effizienz. Michail Gorbatschow und Hans-Dietrich Genscher (mit Pressefotos und zwei Zeichnungen)
... auch der Moderator sollte ein Promi sein. Das fällt nun wieder dem Fernseh-Profi Frank Elstner zu. Wie kein anderer würzt er seine Ansagen mit starken Aussagen, wie kein anderer überspielt er perfekt jede entschlüpfte Schlüpfrigkeit, pardon, Peinlichkeit ...

[ mehr lesen ]
 

Langer Brief zum kurzen Abschied. Österr. Klimaschutztagung 2004 im Burgenland

... aber jeder fährt Auto, jeder fliegt an ferne Küsten, in ferne Städte. Viele von ihnen halten das Klimaschutz-Soll für erfüllt, wenn sie ein paar Sonnenkollektoren aufs Dach gesetzt oder was sonst auch immer getan haben ...

[ mehr lesen ]   [ Bilder ansehen ]
 

Die Wirklichkeit des Fernsehens. Betrachtungen aus dem Parkett


(Dieser Text wurde ungekürzt im ORF-Radio Burgenland gesendet)
... wird der Gast von einer anmutigen, festlich gekleideten und viel zarte Haut zeigenden, wohlduftenden jungen Dame auf den Platz geleitet. Das Bestellen von Getränken ist von dem Gedanken überschattet, zwei Stunden am Platz sitzen bleiben zu müssen ...

[ mehr lesen ]
 

EDITIO PRIVATA 1995 - Mairegen. Gedichte von Almut Grosina

(zwischen den Gedichten 1993 und 1995 liegt die Scheidung ihrer Ehe)

Ziegel um Ziegel
bau' ich die Mauer auf
ein bisschen Mörtel dazwischen
und schon hält sie

nun steht sie da
zwischen mir
und der Welt

[ mehr lesen ]
 

EDITIO PRIVATA 1993 - Novemberschnee. Gedichte von Almut Kutscher

(Tochter Almut, geboren 1968, verheiratet seit 1987)

Nie hast Du mir einen Brief geschrieben
nie hast Du ein Gedicht für mich gemacht
nie hast Du mir ein Lied gewidmet

[ mehr lesen ]